Allgemeine Informationen

Auf einen Blick

Rahmendaten, Veranstalter, Kontakt, Quicklinks mehr

Film

Das erwartet Sie auf dem 99. RöKo - Der Film

Der Deutsche Röntgenkongress ist jedes Jahr die Gelegenheit, sich über Fortschritte in der Radiologie zu informieren. Ob Ärzte, Naturwissenschaftler, Industrievertreter, ärztliches Assistenzpersonal oder Studierende - hier ko... mehr

Veranstaltungsticket

Veranstaltungsticket der DB

Hotels

Die Leipziger Messe reserviert für die Teilnehmer des Röntgenkongresses umfangreiche Zimmerkontingente in zahlreichen Hotels in und um Leipzig. mehr

Guerbet-Poster-Preis

Reichen Sie Ihr Abstract für den neuen Guerbet-Poster-Preis für herausragende Poster auf dem Gebiet der interventionellen Onkologie noch bis 5.11. ein. mehr

Bracco-Poster-Preis

Reichen Sie noch bis 5. November Ihr Poster für den Bracco-Poster-Preis für herausragende Poster auf dem Gebiet des kontrastverstärkten Ultraschalls ein. mehr

Abstracteinreichung endet am 7.11.2017

Die Abstracteinreichung für den 99. Deutschen Röntgenkongress ist noch bis 5. Novemeber 2017 möglich. mehr

MTRA-Poster-Ausstellung

Noch bis zum 5. November können MTRA Abstracts für ePoster einreichen! Nutzen Sie die Chance, aktiv am 99. Deutschen Röntgenkongress teilzuhaben! mehr

Einladung des Kongresspräsidenten

"Radiologie verbindet" lautet das Motto des RöKo 2018, zu dem Kongresspräsident Prof. Dr. Peter Huppert Sie herzlich einlädt. mehr

Kongressplakat und Downloads

Hier finden Sie das offizielle Plakat zum 99. Deutschen Röntgenkongress und weitere Formate (RöKo-Banner, RöKo-PPT-Vorlage) zum Download. mehr

Abstracteinreichung

Reichen Sie Ihr Abstract für einen wissenschaftlichen Vortrag oder ein Poster bis zum 07.11.2017 online ein.
Abstracteinreichung

Hellste Köpfe

Radiologie für Studenten - die Anmeldung zum RöKo-Patenschaftsprogramm ist noch bis 28.02.2018 möglich.
mehr

Leipzig lädt ein

...und hat jede Menge zu bieten. Erfahren Sie hier mehr.
mehr

Vorträge 98. RöKo

Ausgewählte Vorträge des letzten Kongresses können Sie online über die DRG-Lernplattform noch einmal ansehen.
zur Lernplattform